Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

ORBITALSCHWEISSTECHNIK

Orbitalschweißen wird heute überall dort eingesetzt, wo sehr hohe Qualitätsansprüche an die Schweißnaht gestellt werden. Diese Ansprüche beschränken sich nicht nur auf Festigkeit bzw. Röntgensicherheit, sondern auf die Ausbildungsform der Naht. So ist die flache, gleichmäßige und mit geringer Rauhigkeit erzielbare Wurzel für viele Anwender primäres Kriterium zum Einsatz des Verfahrens.


Orbimat SW Serie
Orbimat SW Serie

Die neue Generation Orbitalschweiß­stromquellen vereint die be­kannten und erfolgreichen Charakteristiken der Vorgänger-Modelle mit neuesten technischen Innovationen:

Orbimat SW Serie
Orbimat CA
Orbimat CA

Kompaktstromquellen zum mechanisierten WIg-Orbitalschweißen mit einmaligem Bedienungskonzept (Mensch-Maschine-Schnittstelle MMS) und einer Reihe weiterer technischer Besonderheiten.

Orbimat CA